Über Mich

Brigitte-Schmitt-Drawitsch

Systemische Therapeutin / Familientherapeutin (DGSF)
Systemische Supervisorin  SG & Mediatorin 
SAFE® Mentorentrainerin

Berufserfahrung und Schwerpunkte:


Selbstständige Tätigkeiten und Angestelltenarbeit in therapeutischen Teams

    •  Beratungsstellen für Einzel-, Paar- und allgemeine Lebensberatung (profamilia, Caritas)

    • Spezifische Beratung für (alleinstehende) Frauen in schwierigen Lebenssituationen

    • Systemische Arbeit an Schulen und Ausbildungsbetrieben

    • Systemische Beratung bei der Arbeit mit Geflüchteten

    • Supervision und Coaching in Kliniken, Ämtern, klein- und mittelständischen Unternehmen im Kreis Bergstraße

    • Aufsuchende Familientherapie (AFT) für Jugendämter und in Kooperation mit Gertrud Sieverding

    • Tandem-Mediation mit Paaren in Heppenheim, Bensheim und Umgebung

Heute weiß ich, meine Ausbildung durch das Leben hat schon sehr früh begonnen. Umso mehr freue ich mich, dass ich tatsächlich auch beruflich immer wieder Menschen auf ihren Wegen begleiten darf und tue es mit Freude!

Nachdem ich zwanzig Jahre in Kinderkliniken sowohl in der Pflege als auch im psychosomatischen Bereichen gearbeitet habe, arbeite ich seit 2009 in der Einzel- und Paarberatung, Familientherapie, Supervision und im Coaching-Bereich.

Nicht nur durch meine Weiter- und Fortbildungen, nein auch durch Menschen, die mir immer wieder Ihr Vertrauen schenken, die mutig sind sich zu öffnen, habe ich viel gelernt und darf immer wieder Menschen in sehr berührenden Prozessen und Veränderungen begleiten.

Dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken!

Auch bei allen Kindern & Jugendlichen, denn auch sie sind wundervolle Lehrer!